gewuezschule Lindner´s Gewürze ABC

Suche nach Gewürzen (regulärer Ausdruck erlaubt)
Anfangen mit Enthält Genaue BezeichnungHört sich an wie
Begriff Beschreibung
Pfeffer

Anbau und Herstellung am Beispiel von Pfeffer
Der Pfeffer wächst auf Sträuchern. Der Pfefferstrauch ist eine immergrüne Kletterpflanze, die sich an Bäumen und Kletterpfählen 4 bis 6 m Meter hochrankt. Die Blüten, aus denen sich später die Pfefferbeeren entwickeln, hängen in langen Rispen vom Strauch herab. Die Fruchtstände ähneln den roten Johannisbeeren. Erst wenn ein Pfefferstrauch drei Jahre alt ist, trägt er zum ersten mal Früchte.

Oregano

Oregano wird manchmal auch "Wilder Majoran" genannt, weil er dem Duft von Majoran ähnelt. Oregano ist ein buschiges, blattreiches Kraut, dass bis zu 60 cm hoch werden kann und blassrosa bis weißliche blüht und zur Familie der Lippenblüter gehört.

Muskatnuss

Die Muskatnuss stammt vom Muskatbaum, der bis zu 100 Jahre alt und bis zu 15 m hoch werden kann. Erst vom 8. Lebensjahr an Trägt ein Baum Früchte. Die Muskatnuss ist der Samen aus der Frucht des Muskatbaumes. Vom Aussehen her ist die "Muskatfrucht" mit einer Aprikose zu vergleichen. Die Reifezeit, von der Blüte bis zur Ernte beträgt 9 Monate, dann springen die Früchte auf.

Majoran

Die Majoranpflanze wird 30 bis 50 cm hoch. Sie ist leicht zu erkennen an ihrer graufilzigen Behaarung und den weiß-lila Blüten. Majoran ist in unseren Breiten ein einjähriges Gewächs, in den warmen Mittelmeerländern gedeiht er als ausdauernder Halbstrauch. Der Majoran wird frisch und getrocknet verwendet; die zum Trocknen bestimmte Ware wird vor der Blüte geerntet. Die Majoranblätter und -knospen schmecken stark würzig und aromatisch. Man muß mit Majoran sparsam dosieren, weil er leicht aus den Speisen hervorschmeckt. Die ursprüngliche Majoran-Heimat ist Nordafrika und der Vordere Orient. Seit Jahrhunderten gedeiht Majoran auch bei uns.

Lorbeerblätter

Lorbeerblätter stammen vom immergrünen Lorbeerbaum. Er wird zw. 6 und 18 m hoch. Aus den Früchten, den Lorbeeren, gewinnt man ein starkwürziges Öl, das als Insektenschutzmittel angewandt wird.

Liebstöckel

Der Liebstöckel gedeiht in ganz Europa. Die bis zu 2 m hohe Staude hat dicke, röhrige Stengel, dunkelgrüne, gefiederte, glänzende Blätter und dicke Dolden aus blaßgelben Blüten. Zum Würzen verwendet man die frischen und getrockneten Blätter.

Kurkuma (Gelbwurz)

Curcuma ist eine mehrjährige Pflanze. Die über 2 m hohe Verwandte des Ingwer hat große, lilienähnliche Blätter und blassgelbe bis rosa Blüten, die in einer dicken Ähre zusammenstehen. Unterirdisch entwickeln sich an seinem Hauptwurzelstock mehrere knollenförmig verdickte Nebenwurzelstöcke und Seitenwurzeln. Sie werden getrocknet oder gemahlen zum Würzen verwendet. (Kommt vor allem im Curry vor.)

Kümmel

Die ein- bis zweijährige Pflanze gehört zur der Familie der Doldengewächs und wird bis zu einem Meter hoch. Geerntet wird im Herbst. Nach dem Trocknen wird der Kümmel aus den Dolden ausgedroschen.

Kudelkraut, Keale

Info folgt in Kürze

Koriander

Koriander ist ein Doldengewächs aus dem Mittelmeer- gebiet. Die Pflanze ist einjährig und wird bis zu 60 cm hoch. Die Früchte (Spaltfrüchte) sind die getrockneten, gelblichbraunen Korianderkügelchen. Der Name Koriander stammt vom griechischen Koris - Wanze. Das kommt vom unangenehmen Geruch des frischen Korianderkrautes. Deshalb auch der weitverbreitete Koriander-Beiname: Wanzendill.

Buchungsanfrage

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Markus Lindner
Pilgersheimer Straße 68
81543 München

Tel: +49 176 877 644 21

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro & Plural Spice Store
Pilgersheimer Straße 68
81543 München

Tel. +49 176 217 365 50

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Euro-Toques-neu Lindner´s Gewürze ABC

 

Mitglied bei Euro Toques Deutschland.
zur Website